Besondere Zeiten erfordern besonderes Handeln (14.03.2020)

Auch wir von WddN sind nun von Auflagen betroffen, um Corona einzudämmen. Das ist nicht schön, muss aber sein. Und natürlich helfen wir mit.

 

Für uns bedeutet das konkret, dass wir unsere gemütlichen Abende im größten Esszimmer der Stadt nicht mehr in gewohnter Form abhalten können.

 

Aber die Versorgung geht weiter!

 

Ab sofort verteilen wir montags, mittwochs und freitags um 20 Uhr am HBF CARE PAKETE, die für 1-2 Tage die größte Not lindern sollen. Rote Teppichfliesen sorgen bei der Ausgabe für den notwendigen Abstand.

 

Für die CARE-PAKETE brauchen wir dringend:

 

- kleine Konserven mit Suppen/Fertiggerichten (mit Lasche zum Öffnen)

- Fischkonserven

- Mandrain/Bananen/Äpfel

- Taschentücher

- Bifi o.ä.

- Kaffeesticks

- Trinkpäckchen oder kl. PET

- hartgekochte Eier (die bunten)

- Müsliriegel

 

Wir sind traurig, weil unser Suppentopf eine Weile leer bleiben muss.

 

Wir sind sicher, wir GElsener kriegen das GEwuppt. :-)

 

Bleibt alle gesund.

 

Euer Team von WDDN

 

 

 

Manche Helden tragen keine Capes, sondern Konservenbüchsen, Obst und Kekse ?

 

So geht dat - nur füreinander und GEmeinsam sind wir stark ??


 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gelsenkirchen packt an - Warm durch die Nacht